Der noch aktuelle XC90 bekommt ein weiteres Leben.
(Bild:© SB Medien)
Totgesagte leben länger! Dieses Sprichwort trifft auch auf den aktuellen XC90 von Volvo zu. 

Vor wenigen Tagen berichteten wir von einer Produktionspause von etwa 7 Monaten, die die Herstellung des XC90 betrifft. Schon damals berichteten wir von den Plänen, daß die Produktionsanlagen des jetztigen Modell nach China geschafft werden sollen und die Produktion des XC90 I in China weiterlaufen soll.
Gestern kam die aktuelle Bestätigung von der Volvo Pressestelle. Demnach endet die Produktion des XC90 in Torslanda mit dem Beginn der schwedischen Sommerferien im Juni.
Volvo rechnet damit, daß die Produktion des XC90 im chinesischen Werk Daqing im Dezember diesen Jahres beginnen kann. 
Und während der neue XC90 ausschließlich mit 4-Zylinder Motoren und Elektro-Unterstützung auf den Markt kommt, wird bei dem in China produzierten Modell der 2,5 Liter 5-Zylinder Benzinmotor weiterhin angeboten.
Verläuft alles nach Plan, sollen zur selben Zeit, wie in China die Produktion startet, auch die ersten Vorserienfahrzeuge vom neuen XC90 in Torslanda vom Band rollen.
Die Serienproduktion wird dann voraussichtlich im Februar 2015 starten.
Der Marktstart des neuen XC90 dürfte wenige Wochen später erfolgen.
Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours