Der neue V90 wird das Design des Concept Estate tragen.
(Bild:© Volvo)
Volvo gibt Gas bei der Renovierung seiner Modellpalette und wirft die Nachfolgemodelle in "Schale" und schmückt sie mit innovativer Technik.

Und das mit Hochdruck. In diesem Herbst soll der neue XC90 der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden. Doch noch bevor das Luxus SUV ein halbes Jahr produziert wird, stellt Volvo den Nachfolger des aktuellen V/XC70 vor. Der neue V90/S90 soll in der 2. Jahreshälfte 2015 vorgestellt werden und kurze Zeit später zu den Händlern rollen.
Technisch basieren der neue S/V90 auf dem neuen XC90 des Modelljahres 2015. Ebenso wird er das neue Bedienkonzept CarPlay, welches Volvo gemeinsam mit Apple entwickelt hat, erhalten. Auch bei den Modellen S/V90 kommen die neuen VEA-4-Zylinder Motoren zum Einsatz und werden in diesen Modellen bis max. 306 PS leisten. Etwas später darf ein Plug-in Hybrid System und Allradantrieb erwartet werden. Die rein elektrische Reichweite wird bei ca 50-60 km liegen. Das Design werden diese beiden Baureihen von dem vor wenigen Wochen in Genf vorgestellten Concept Estate übernehmen.  
Wie auch beim XC90 sind die beiden neuen Modelle für Autonomes Fahren und die neusten Sicherheitssysteme ausgerüstet.

So stellt sich die Autobild den neuen V90 vor.
(Bild:© R.Varicak)

Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours