Erlkönig: Erste Erkundung des neuen XC90 in der Abgeschiedenheit Lapplands.

Volvo hat ausgewählten Journalisten vor wenigen Tagen die Möglichkeit gegeben, sich schon jetzt von den Qualitäten des neuen XC90 zu überzeugen. Und viele sind dieser Einladung gefolgt.

Doch wie kam es dazu, daß Volvo so früh (1 Jahr vor dem Marktstart) viele Geheimnisse des neuen XC90 preisgibt?
Darüber können wir natürlich nur spekulieren. Doch sicher ist, der neue XC90 bedeutet für Volvo ein Neuanfang. Keine Schraube hat Volvo von dem alten Modell übernommen.
Alle Komponenten sind komplett neu entwickelt und Volvo geht in vielen Bereichen völlig neue Wege. Da ist ein Feedback von internationalen Motor-Journalisten sicherlich der richtige Ansatz.
Und was für einer!
Darüber sind sich alle Teilnehmer einig. Schon jetzt in der frühen Erprobungsphase macht das Fahrzeug einen sehr serienreifen Eindruck. Hochwertigste Materialien mit bester Verarbeitungsqualität, wie es selbst Haptik-Meister Audi nicht besser machen kann. Dazu ein narrensicheres Fahrwerk mit sogar SUV ungewohnt sportlichen Ambitionen und optional adaptiven Fahrwerk. Modernste Vernetzung und Infotainment im Fahrzeug, sowie die schier unglaubliche Armada an Sicherheitssystemen werden dem neuen großen Volvo ein Alleinstellungsmerkmal am Markt geben und den Erfolg sichern. Viele Teilnehmer waren überrascht von der tiefen aber sehr angenehmen Sitzposition in den hervorragenden Sitzen. Doch dies ist ja ein typisches Merkmal von Volvo. Schon seit den 60-iger Jahren werden die Volvo Sitzmöbel zusammen mit Orthopäden entwickelt. 
Aber auch optisch kehrt Volvo wieder zu alten Tugenden zurück. Die Journalisten hatten für wenige Minuten die Möglichkeit, ein völlig ungetarntes Modell zu sehen.
Klare Linien, und wieder Mut zur Kante kehren mit dem neuen XC90 zu den Fans der Marke zurück. Ein zeitloses Design hat das Team um den Volvo - Chef Designer Thomas Ingenlath dem XC90 verpasst, welches sicherlich auch noch in 20 Jahren skandinavisch modern sein wird. Zwar nicht so futuristisch wie es an den 3 Concept-Cars zu betrachten war, aber typisch Volvo.

Die Rückleuchten werden in der Serie den am 29.08.2013 in Göteborg gezeigten Bildern sehr nahe kommen.
(Bild:© Volvo)
Der neue XC90 ist eine stattliche Erscheinung.
(Bild:© Volvo)
Und wirkt seitlich sehr gestreckt.
(Bild:© Volvo)
In der Serienversion wird der Wagen Reifengrößen bis 20 Zoll bereithalten.
(Bild:© Volvo)
Optional wird es auch ein großes Panoramadach und eine Dachreling geben.
(Bild:© Volvo)
Seine Agilität ist eine seiner großen Stärken. Er wird wohl die "Fahrmaschine" unter den Luxus SUV´s.
(Bild:© Volvo)
Auch auf schwierigem Untergrund wird er eine gute Figur machen.
(Bild:© Volvo)

SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen