News: Der erste Serien-P1800 der Welt wurde gestohlen. Die Behörden bitten um Mithilfe.

So sieht er aus, der erste Serien-1800er von Volvo.
(Bild:© Larmtjänst )
In Schweden kann man prima und unbeschwert leben. Die Kriminalität ist niedrig und Fahrzeuge werden relativ selten gestohlen. Doch leider kommt es ab und zu doch vor.
Und vor einigen Monaten traf es ein sehr prominetens Fahrzeug. Der erste in Serie produzierte Volvo P1800 wurde gestohlen. Das Fahrzeug mit der Seriennummer 2 wurde in der Nacht vom 21.08.2013 - 22.08.2013 aus einem Autohaus in Arlanda (ca.20 km nördlich von Stockholm) gestohlen. Nun haben die Ermittler Hinweise, wonach das Fahrzeug außer Landes gebracht wurde. Sollte also dieser rote P1800 mit dem Kennzeichen ACZ 780 und der genannten Seriennummer einem Interessenten angeboten werden, verständigen Sie bitte die Polizei oder eine Schwedische Botschaft.
Der Besitzer hat das Fahrzeug in 6 Jahren aufwendiger Restaurationsarbeit wieder in den absoluten Originalzustand zurückversetzt.
Dieses Fahrzeug wurde 1960 in Windeseile zusammengeschraubt und 1961 auf dem Autosalon in Brüssel ausgestellt. Das Fahrzeug gilt als best erhaltenes/restauriertes Exemplar seiner Baureihe. Sogar der Originallack wurde eigens für die Restauration angemischt.
Der Wert des Fahrzeug wird mit rund 500 000 SEK angegeben.
Hier noch weitere Bilder, die das Fahrzeug kurz vor dem Diebstahl zeigen.

So sieht er aus, der erste Serien-1800er von Volvo.
(Bild:© Larmtjänst )
So sieht er aus, der erste Serien-1800er von Volvo.
(Bild:© Larmtjänst )

 
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen