SCANDICSTEEL

VOLVO NEWS

Modellneuheiten: Volvo bringt den neuen V60 auch als Cross Country inklusive neuer Motoren.

Die neue Volvo Mittelklasse wird insgesamt 5 Modelle umfassen.
(Bild:© TV/Pixner)
Der aktuelle S/V60 hat erst vor wenigen Monaten ein Facelift erhalten, doch in der Volvo-Zentrale in Torslanda wird schon kräftig an den Nachfolgern der 60er Serie gearbeitet.
Am 09.Mai schrieben wir in unserem Artikel erstmals über den kommenden Volvo V60. Nun haben wir weitere Informationen zu Volvos Mittelklasse, die gegen dem BMW 3er und die neue Mercedes C-Klasse antreten soll.
Insgesamt wird Volvos neue Mittelklasse 5 Modelle umfassen. Angefangen bei dem klassischen Volvo S60 und Volvo V60, über das C60 Cabrio, bis hin zum V60 Cross Country und den Nachfolger des sehr erfolgreichen XC60.
Bei dem Design werden die neuen Mittelklasse-Modelle der Schweden die neue Designlinie der 3 aktuellen Concept Cars übernehmen. Diese Modelle werden ebenfalls das HMI (Human Machine Interface) aus dem Concept Estate und dem neuen XC90 inclusive dem 12" Instrumentcluster übernehmen. Über dieses System werden in Zukunft alle Volvo´s den Kontakt zur Außenwelt halten und dem Fahrer mit wichtigen Informationen unterstützend zur Seite stehen.
Besonders viele auf dem Land lebende Volvo-Fans werden sich über den kommenden V60 Cross Country mit seiner erhöhten Bodenfreiheit und seinem robusten Äußeren freuen. Dieses neue Modell wird wenige Monate nach dem V60 zu den Händlern rollen. Angetrieben werden die neuen Modelle ganz konventionell mit Benzin und Dieselmotoren. Doch auch Plug-In Hybrid Varianten sind geplant. Auch wird wohl das neue KERS System bei diesen Modellen optional erhältlich sein. Die Leistung der Benzin Motoren wird bei 100 PS in der T1 Ausführung beginnen und in der Top Version mit Elektro-Unterstützung mehr als 400PS als T8 Variante leisten. Bei den Dieselmotoren wird das Leistungsspektrum bei dem 90 PS leistenden supersparsamen D1 beginnen und bis zu dem 280 PS starken D6 reichen. Interessant dabei ist, daß die Varianten T1 und D1 3-Zylinder Motoren mit 1,5 Litern Hubraum sind, die sich momentan in der Entwicklung befinden. Diese Triebwerke gehören zur neuen VEA Motoren Familie, die mit einem Zylinder weniger und Turboaufladung für Vortrieb sorgen werden. Gebaut werden diese Motoren ebenfalls in Skövde, wo schon die neuen 4-Zylinder Motoren vom Band laufen. Somit geht nach BMW auch Volvo den Weg des Downsizings einen Schritt weiter, um zukünftige Anforderungen an Verbrauch und Abgasverhalten erfüllen zu können.
Aktuell wird die neue Technik der kommenden 60er Reihe in serienmäßigen S60 und V60 Modellen (Mule) rund um den Globus erprobt. Reale Prototypen mit der neuen Karosse dürften die Erlkönig-Fotografen nicht vor 2015 vor die Linse bekommen.
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen