Zum heutigen Feiertag - zu dem wir all unseren Lesern herzlich gratulieren - haben wir einige interessante Neuigkeiten aus dem Hause Volvo zu berichten.
Demnach soll Volvo an einem echten Sportwagen arbeiten! Das dies Volvo kann, haben die Schweden spätestens mit dem P1800 bewiesen. Doch dieses neue Modell soll noch rassiger werden.
Es soll eine an das SC90 Concept Modellfahrzeug angelehnte Linienführung haben und ein reiner 2-Türer sein.

Könnte so bald ein Volvo Sportwagen aussehen?
(Bild:© Volvo)
Ob es sich bei diesem Modell um eine Serienversion des Volvo Concept Coupe´ handelt, bei dem eine Serienversion nicht ausgeschlossen wurde, oder es sich um eine völlige Neukonstruktion handelt, können wir nicht sagen. Technisch wäre dieses Fahrzeug für Volvo sicherlich kein Problem. Denn auch dieses Modell soll auf der neuen SPA Plattform aufbauen und von der Größe nach zwischen der 60ger und 70ger Baureihe platziert werden. 
Um standesgemäßen Vortrieb sorgt sich der hauseigene Tuner Polestar und soll bis zu 450 PS realisieren. Übertragen werden soll die Kraft auf alle 4 Räder und die Schaltvorgänge sollen sowohl manuell, als auch automatisiert vorgenommen werden können.
Mit einem Serienstart ist aber wohl nicht vor 2017 zu rechnen. Weitere Informationen zu diesem Modell könnten in Paris auf dem Autosalon (  4.-19. Oktober )  bekannt gegeben werden.
Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours