SCANDICSTEEL

VOLVO NEWS

Motorsport: Chaotischen Rennen in Göteborg.

Thed Björk prügelt seinen Boliden über den Stadtkurs.
(Bild:© STCC)
Jede Menge kaputtes Blech im ersten Lauf und ein Wechsel in der Fahrermeisterschaft sind das Ergebnis des Stadtrennens in Göteborg.
Bei diesem Rennen wurde den Motorsportbegeisterten einen Menge Action geboten. Überschattet wurde der erste Lauf von einem echten Chaos mit einer ganzen Reihe kaputter Autos. Richard Göransson berührte Thed Björk, der sich darauf drehte und dann als 9. ins Ziel kam. Emma Kimiläinen wurde im Rennen von Andreas Wernersson angeschoben. Dabei mußte Björk seinen Boliden zum Stehen bringen, um einen Unfall zu vermeiden.  Prinz Carl Philip Bernadotte hatte an diesem Wochenende ebenfalls keinen richtigen Lauf gefunden und hat seinen Volvo im ersten Rennen erneut in einer Leitplanke "geparkt"!
Auch andere hatten ihre Probleme bei diesem ersten Run. Der amtierende Meister Thed Björk wurde durch die erwähnten Umstände nur neunter. 

Der Gewinner des Wochenendes ist der Volvo-Pilot Thed Björk.
(Bild:© STCC)
Doch im 2. Lauf lief es für den Polestar - Werksfahrer nach Plan. So fuhr Björk einen souveränen Start-Ziel-Sieg nach Hause. Nach diesem Rennwochenende ist  Thed Björk in der der Fahrerwertung auf Platz 2 mit 82 Punkten zurückgefallen. Aktueller Führender ist Frederik Larsson mit 87 Punkten.

Ergebnis 1. Rennen STCC Göteborg City Race, 22 Runden
1. Erik Jonsson, WCR/BMW Dealer Team, BMW SR, 27:36,122
2. Linus Ohlssom, Team Kia, Kia Optima, +0,313
3. Mattias Andersson, Dacia Dealer Team, Dacia, +0,446
4. Mattias Lindberg, Team Kia, Kia Optima, +1,241
5. Fredrik Larsson, WCR/BMW Dealer Team, BMW SR +2,576
6. Roger Samuelsson, Team Tidö, SAAB 9-3 +3,175
7. Fredrik Ekblom, Volvo Polestar Racing, Volvo S60, +3,590
8. Richard Göransson, Team Tidö, SAAB 9-3, +4,245
9. Thed Björk, Volvo Polestar Racing, Volvo S60, +6,780
Ergebnis 2. Rennen STCC Göteborg City Race, 27 Runden
1. Thed Björk, Volvo Polestar Racing, Volvo S60, 20:24,442
2. Richard Göransson, Team Tidö, SAAB 9-3, +5,703
3. Linus Ohlsson, Team Kia, Kia Optima, +15,879
4. Mattias Andersson, Dacia Dealer Team, Dacia, +20,654
5. Fredrik Larsson, WCR/BMW Dealer Team, BMW SR, +32,594
6. Mattias Lindberg, Team Kia, Kia Optima, +33,389
7. Erik Jonsson, WCR/BMW Dealer Team, BMW SR, +40,225
8. Philip Forsman, WCR/BMW Dealer Team, BMW SR, +40,578
9. Carl Philip Bernadotte, Volvo Polestar Racing, Volvo S60 +1 varv
10. Roger Samuelsson, Team Tidö, SAAB 9-3, +2 varv
Tabell Fahrermeisterschaft
1. Fredrik Larsson, 87
2. Thed Björk, 82
3. Fredrik Ekblom, 75
4.
Richard Göransson, 69
5. Mattias Andersson, 61
6. Mattias Lindberg, 57
7. Linus Ohlsson, 55
8. Erik Jonsson, 48
9. Philip Forsman, 32
10. Roger Samuelsson, 10
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen