Und wieder ein XC90 Prototyp ist in seiner Heimatstadt unterwegs.
(Bild:© Feber/David )
Und wieder ist der XC90 II von einem aufmerksamen Leser in der Heimatstadt von Volvo abgelichtet worden.
Auch dieser Prototyp ist schon komplett foliert unter seiner Tarnung aus Kunststoff. Dies ist ein Indiz dafür, daß die Vorserienfahrzeuge in den nächsten Wochen die Hartschalen-Tarnung komplett ablegen werden und erstmals die richtigen Konturen des neuen XC90 zum Vorschein kommen werden. Somit scheint die Erprobung der Fahrzeuge, die bei Volvo ca. 19 Wochen auf allen Kontinenten der Erde beinhaltet, voll im Zeitplan zu liegen. Somit kann V526 - so der interne Entwicklungscode des neuen SUV - pünktlich Anfang 2015 im Volvowerk Torslanda in die Serienproduktion gehen. Der hier gezeigte XC90 ist mit einem 170 PS starken Benzinmotor und dem neuen 8-Gang Automatik Getriebe ausgestattet. Laut Verkehrsregister ist dieses SUV ein 7-sitziges Modell, welches eine maximale Zuladung von 600kg aufnehmen kann.

Und wieder ein XC90 Prototyp ist in seiner Heimatstadt unterwegs.
(Bild:© Feber/David )
 Doch außer dieser Daten aus dem schwedischen Verkehrsregister bringt auch dieses Vorserienfahrzeug wenig neue Erkenntnisse. 
Lediglich die Bereifung ist mit den 20 Zoll großen Alufelgen bis jetzt nur sehr selten bei Prototypen zum Einsatz gekommen. Doch diese großen Räder stehen dem XC 90 so richtig gut.  
Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours