News: Neuer Volvo S90 kommt 2015. Auch eine Coupe'- Variante ist in Arbeit.

Das Volvo Concept Car You könnte tatsächlich als C90 auf den Markt kommen.                     (Bild:© Volvo Cars)
In wenigen Tagen werden wir erstmals den neuen XC90 zu sehen bekommen. Doch hinter den Werkstoren in Göteborg werden schon die nächsten Kracher vorbereitet.

Wir berichteten in den letzten Monaten schon oft über die Nachfolger des S80 und V70 die als S90 und V90 firmieren werden. Doch das Volvo noch 2015 ein 3. Modell der Weltöffentlichkeit zeigen möchte war selbst für uns überraschend.
Wie wir gestern erfuhren, soll dem S90 ein Coupe' zur Seite gestellt werden.
Nach den Sommerferien, die mit der Präsentation des neuen XC90 am 26. August enden, sollen die abschließenden Vorbereitungen für die neuen Modelle beginnen.
Bei den Antrieben werden in den neuen Modellen die gleichen Aggregate wie aus dem XC90 bekannt ihren Dienst verrichten. Die Leistungsspanne wird von 150 bis 400 PS reichen. Die Top-Motorisierung wird wie im großen Schweden SUV der T8 Antriebstrang mit Twin Engine sein. Dieses als Plug-in Hybrid ausgelegte System kann im S90 bis zu 60 km rein elektrisch fahren.

Das Spitzenmodell dieser Baureihe wird als T8 mit 400 PS den S90/C90 standesgemäß antreiben. (Bild:© Volvo Cars)
Im Innenraum erwartet uns das aus dem XC90 bekannte Amaturenbrett mit dem großen Touchscreen und einem Minimum an Tasten. Feinstes Leder und die optionalen Bowers&Wilkins Soundanlage schmeicheln allen Sinnen und werden jede Reise zum kurzweiligen Vergnügen werden lassen.
Auch der XC70 Nachfolger, der als XC80 auf den Markt kommen wird erhält eine vergleichbare Ausstattung.
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen