SCANDICSTEEL

VOLVO NEWS

Kurios: Der Puma, der eigentlich ein Volvo ist.

Der Youabian ist ein etwas anderes Fahrzeug. (Bild:©Youabian)
Der Youabian ist wohl eines der verrücktesten Fahrzeuge, das jemals auf Basis eines Volvoś entstanden ist.
Beheimatet ist die Firma Youabian in Los Angeles Kalifornien. Sie stellen den Puma auf Basis des Volvo C70 her. Die Volvo- Original Karosserie sitzt auf einem neuen Rahmen aus Aluminium. Die neu entworfene Außenhaut ist aus Kunststoff gefertigt und wird mit der Originalkarosserie des Volvo C70 verbunden.
Die Firma Youabian beschreibt ihr Fahrzeug so: "Ein Fahrzeug für Individualisten, die sich von der Masse abheben möchten.
Und das gelingt zweifelsohne. Denn nach dem Umbau wird aus dem Fahrzeug ein regelrechtes Monstrum. 6,14 Meter lang, 2,36 Meter breit und einem Radstand von 4,14 Metern würde dieser Wagen in Deutschland glatt als LKW durchgehen.




Angetrieben wird dieser Monster C70 von einem GM LS7-Motor. Einem V8 mit 7,0 Litern Hubraum und einer Leistung von 505 PS. Das Fahrzeug beschleunigt damit in ca. 6 Sekunden bis 100 km/h und schafft eine Höchstgeschwindikeit von etwa 200 km/h. Die Bereifung ist passend zu dem Fahrzeug einfach gigantisch groß. 20″ Verchromte  Forged Aluminum Felgen mit einer Bereifung:

Hinten: 44″ Hoch x 21″ Breit
Vorn: 39.5″ Hoch x 13.5″ Breit

Wer mit diesem Fahrzeug nicht auffällt, sollte es wahrscheinlich mit einem Panzer als Alltagswagen versuchen.
Und sollten Sie Interesse an diesem automobilen Riesen haben, können Sie sich auf der Homepage der Firma Youabian genauer erkundigen.
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen