SCANDICSTEEL

VOLVO NEWS

S60L: S 60 Langversion ab nächstes Jahr in den USA erhältlich.

Die Langversion des S60 wird bald auch in den USA angeboten. (Bild:©Volvo Cars)
In Volvos neuem Werk in Chengdu in der Provinz Sichuan wird seit August 2013 der Volvo S60L produziert. In 2014 sollen insgesamt mehr als 40 000 Einheiten für den Chinesischen Markt vom Band laufen. Ab 2015 könnten es dann deutlich mehr werden.
Denn ab diesem Zeitpunkt plant Volvo den Export der Langversion des erfolgreichen S60 nach Übersee. Und in der Tat besteht eine sehr gute Chance, daß die Amerikaner Gefallen an diesem Modell finden könnten. 
Nach Jahren rückgängiger Verkaufszahlen in den Vereinigten Staaten möchte Volvo nun wieder richtig zulegen. Ein wichtiger Meilenstein wir der soeben vorgestellte neue XC90 sein, der genau nach dem Geschmack der Amerikaner sein dürfte. Und weitere attraktive Modelle wie der S60L und der kommende S/V 90 sollte den sicherheitsbewußten US Bürgern die Kaufentscheidung leicht machen.
Auch technisch hat die Langversion der Volvo Limousine einiges zu bieten, was bei den Kunden gut ankommt. So sind alle aktuellen Sicherheitsfeatures aus dem Hause Volvo mit an Bord. Darüber hinaus wird das neue Modell in den USA mit dem neuen Sensus ausgerüstet sein, und somit seine Besitzer überall und zu jederzeit mit der "Außenwelt" komunizieren läßt.
Auch Antriebsseitig ist das Modell voll auf Höhe der Zeit.
So werden alle bekannten Versionen der neuen VEA Drive-E Motoren mit zwei Litern Hubraum als Benziner oder Diesel verfügbar sein. Als Antrieb für besonders Umbweltbewußte ist der brandneue Volvo S60 L als Benzinhybrid erhältlich.
Das maximale Drehmoment der Maschine wird mit 300Nm angegeben. Der Elektroantrieb hat eine Leistung von 50 kW / 68 PS. Dieser ist der gleiche Antrieb wie im V60 Plug-in Hybrid. Das maximale Drehmoment wird in der Systemleistung mit 500 Nm angegeben. Auch die Steuerelektronik und Akkutechnik ist identisch der des V60.
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen