SCANDICSTEEL

VOLVO NEWS

XC90 II: Ganz nach Wunsch: Volvo XC90 ab sofort bestellbar.

Volvo öffnet die die Bestellbücher für sein neues Flaggschiff.
(Bild:©Pixner)
Zeitgleich mit der Publikums-Weltpremiere des neuen Volvo XC90 auf dem Pariser Automobilsalon (4. bis 19. Oktober) öffnet der schwedische Premium-Hersteller die Bestellbücher für sein neues Flaggschiff. Zum Verkaufsstart stehen für das luxuriöse und vorbildlich sichere SUV drei Drive-E Motoren zur Verfügung, die serienmäßig mit einem Achtgang-Automatikgetriebe kombiniert sind. Schon die umfangreiche Basisausstattung Kinetic fährt mit zahlreichen Sicherheits- und Komfortfeatures vor. Darüber sind drei weitere Ausstattungslinien – Momentum, R-Design und Inscription – erhältlich. Auf den deutschen Straßen rollt der Volvo XC90 dann im Frühjahr 2015.

Die ausschließlich online reservierbare First Edition des Volvo XC90 war innerhalb von nur 47 Stunden ausverkauft. Als Hommage an das Gründungsjahr des schwedischen Automobilherstellers werden weltweit nur 1.927 Kunden diese exklusive Variante fahren. Ab sofort können sich die Kunden ihre Wunsch-Version des SUV selbst konfigurieren und bei allen Volvo Partnern bestellen. Serienmäßig verfügt der Volvo XC90 über zwei weltweit erstmalig eingesetzte Sicherheitsfeatures. Das Run off Road Protection System schützt beim Abkommen von der Straße, der Kreuzungsbrems-Assistent vor Zusammenstößen mit dem Gegenverkehr beim Abbiegen. Darüber hinaus erkennt das City Safety System Fußgänger und Fahrradfahrer nun auch bei Nacht. Ebenfalls neu ist der neun Zoll große tablet-artige Touchscreen, der die Fahrzeugbedienung revolutioniert. Die Preise für den neuen Volvo XC90 starten bei 49.400 Euro*.

Die Motoren
Alle Triebwerke des neuen Volvo XC90 gehören der selbstentwickelten Drive-E Motorengeneration an. Die 2,0 Liter großen Vierzylinder-Aggregate zeichnen sich durch höchste Effizienz, geringe Emissionen sowie gleichmäßige Leistungsentfaltung aus – allen voran der neu entwickelte T8 Twin Engine mit Plug-in-Hybridtechnik. Er verbindet einen 236 kW (320 PS) starken Benziner an der Vorderachse mit einem 59 kW (80 PS) starken Elektromotor an der Hinterachse. Mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 2,7 Litern je 100 Kilometer und CO2-Emissionen von nur 64 g/km überzeugt die Top-Version nicht nur durch ansprechenden Vortrieb, sondern bietet auch vorbildliche nachhaltige Mobilität.

Daneben steht mit dem T6 AWD ein Drive-E Benziner mit Kompressor- und Turboaufladung sowie Allradantrieb zur Verfügung, der 236 kW (320 PS) Leistung entwickelt. Vervollständigt wird das Motorenprogramm durch das Dieseltriebwerk D5 AWD, mit Twin-Turboaufladung und ebenso Allradantrieb. Bei allen Motorisierungen gehört die neue Achtgang-Automatik mit Geartronic-Funktion zum Serienumfang. Sie verbindet extrem schnelle Wechsel der Schaltstufen mit hoher Präzision sowie ausgezeichnetem Schaltkomfort und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Effizienz der Drive-E Antriebe. So liegen die Verbrauchswerte beim T6 AWD bei 7,7 Liter pro 100 km (CO2-Emissionen: 179 g/km) bzw. beim D5 AWD bei 5,8 Liter pro 100 km (CO2-Emissionen: 5,8 g/km).

Die Ausstattungslinien
Der schwedische Premium-Hersteller bietet den neuen Volvo XC90 in vier Ausstattungslinien an. Die Basis bildet die Linie Kinetic, auf der die Version Momentum aufbaut. Als Top-Ausstattung stehen die sportliche R-Design Variante oder die luxuriöse Version Inscription zur Auswahl.

Bereits die Basisversion Kinetic verfügt über eine umfangreiche Serienausstattung. Das Infotainmentsystem Sensus Connect mit Bluetooth Freisprecheinrichtung samt Audio-Streaming und Internetzugang ist beispielsweise ebenso an Bord wie das Audiosystem High Performance Sound mit zehn Lautsprechern. Hinzu kommen unter anderem eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrisch höheneinstellbare Vordersitze, elektrische Fensterheber vorn und hinten, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel sowie 18-Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Speichen-Design.

Die mittlere Ausstattungslinie Momentum verfügt zusätzlich unter anderem über eine Einparkhilfe hinten, zwei verchromte Endrohre, elektrisch einklappbare Außenspiegel, eine elektrische Heckklappenbetätigung, LED-Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Leder-Komfortsitze mit Sitzheizung vorn sowie das Volvo CleanZone Luftreinigungssystem. Es gehört zu den effizientesten Systemen auf dem Markt und filtert jetzt noch wirkungsvoller selbst kleinste Partikel und Pollen aus der einströmenden Luft.

Oberhalb des Niveaus Momentum können die Kunden ihren neuen Volvo XC90 mit der Linie Inscription besonders elegant und luxuriös oder als R-Design Variante außergewöhnlich ausdrucksstark und sportlich gestalten. An Bord sind in beiden Versionen unter anderem die neue 12,3 Zoll große digitale Instrumentenanzeige sowie elektrisch einstellbare Vordersitze mit Memory-Funktion und Voll-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht und intelligentem Fernlicht-Assistenten.

Übersicht der Preise
Volvo XC90 D5 AWD Kinetic 165 kW (225 PS) 53.400 Euro
Volvo XC90 D5 AWD Momentum 165 kW (225 PS) 58.430 Euro
Volvo XC90 D5 AWD R-Design 165 kW (225 PS) 64.330 Euro
Volvo XC90 D5 AWD Inscription 165 kW (225 PS) 64.530 Euro
     
Volvo XC90 T6 AWD Kinetic 236 kW (320 PS) 57.700 Euro
Volvo XC90 T6 AWD Momentum 236 kW (320 PS) 62.730 Euro
Volvo XC90 T6 AWD R-Design 236 kW (320 PS) 68.630 Euro
Volvo XC90 T6 AWD Inscription 236 kW (320 PS) 68.830 Euro
     
Volvo XC90 T8 Twin Engine Momentum 236 + 59 kW (320 + 80 PS) 76.705 Euro
Volvo XC90 T8 Twin Engine R-Design 236 + 59 kW (320 + 80 PS) 80.205 Euro
Volvo XC90 T8 Twin Engine Inscription 236 + 59 kW (320 + 80 PS) 80.305 Euro
















* Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt., in Verbindung mit der Motorisierung D4, die zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich ist

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo XC90 (vorläufige Werte):
2,7 – 7,7 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 64 - 179 g/km,
CO2-Effizienzklasse: A+ – C.
Alle Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen