SCANDICSTEEL

VOLVO NEWS

Sicherheit: Exklusiver Test des neuen City Safety Systems im XC90.

Eine typische Alltagssituation. Linksabbieger. (Bild:©Pixner)
Wer kennt das nicht. Hektischer Verkehr in der Stadt, man möchte links abbiegen und übersieht ein Auto. Und dann???

Ja, im schlimmsten Fall kommt es zu einem Unfall. Und das ist für alle Beteiligten bedrohlich. Besser wäre es natürlich wenn Frau oder Mann seinen persönlichen Schutzengel mit an Bord hat.
Gibt es nicht? Oh doch! Genau dieser "Schutzengel" ist im neuen Volvo XC90 erstmals in der Automobilwelt serienmäßig verbaut. Typisch Volvo. Doch funktioniert das neue System? Und wie arbeitet es?
Wir hatten nun die Ehre und konnten bei solch einem Test mit dabei sein. Dazu sind wir zur Volvo Teststrecke nach Hellered, unweit von Borås gefahren und waren gespannt was uns erwartet. Erst vor wenigen Tagen berichteten wir von einem Test des Autobremssystems auf der Teststrecke von Autoliv. Dort hatte der neue XC90 als einziger brilliert.
Aber nun zum hier und jetzt. Es dauert nicht lang und ein Ingenieur kommt mit einem brandneuem Volvo XC90 in Onyx Schwarz Metallic angefahren und erklärt uns die Wirkungsweise des neuen Systems.
Er erklärt uns, das ein neu entwickeltes Kamerasystem, welches sich im oberen Bereich der Windschutzscheibe befindet, in Kombination von Nahbereichsradar und Ultraschallsensoren ab sofort Radfahrer, Personen, Tiere, Fahrzeuge und eben auch Linksabbieger erkennen soll. Und das ganze soll sogar noch bei Dunkelheit funktionieren.  Klingt irgendwie zu gut um wahr zu sein!
Aber in Windeseile wird auf dem Testgelände eine alltägliche Situation nachgestellt. Ein LKW fährt vor uns in eine Kreuzung und wir folgen ihm. Während der LKW gerade aus weiter fährt wollen wir links abbiegen.

Eine typische Alltagssituation. Linksabbieger. (Bild:©Pixner)

Auf einer in der Straße eingelassenen Schiene wird ein aufblasbarer Auto-Dummy entlang gezogen, der von dem Laster vor uns verdeckt wird. Der Ingenieur zieht links an und im letzten Moment taucht das Fahrzeug mit Tempo 40 vor dem Bug unseres XC90 auf. Im Normalfall wäre ein Crash wohl unvermeidlich. Doch unser "Schutzengel" erkennt das entgegenkommende Fahrzeug und schlägt mit einem Warnton und einer Anzeige im Head up Display Alarm und kommt praktisch im selben Moment zum stehen. Währen wir einfach nur beeindruckt sind, hat unser Fahrer nur ein breites Grinsen im Gesicht und meint: "Es ist halt ein Volvo!"

Auch kleine Personen, die hinter einem Fahrzeug hervorkommen, erkennt der große Volvo mit Bravour. (Bild:©Pixner)

Nach diesem Test demonstriert er noch die Erkennung von kleinen Personen und Tieren u.s.w. Auch in jeder dieser Situation  kommt unser XC90 rechtzeitig zum stehen und verblüfft uns aufs neue.
Unser Schutzengel hat tolle Arbeit geleistet, ohne das wir uns auch nur ein Mal bevormundet gefühlt hätten. Danke Volvo!

SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen