News: Polizei mit Polestar - Power unterwegs.

Polestar Power für australische Beamte. (Bild:©Volvo Cars)
Vergessen Sie die alten, langsamen Volvo Polizeiwagen, welche doch oftmals das Nachsehen bei Verfolgungsjagden hatten. Die Polizei rüstet weltweit auf.

Vorbei die Zeiten, dass die schwedische Polizei mit einem Serienfahrzeug auf Gangsterjagd geht. Diese Zeiten haben sich drastisch geändert. Und nun hält nach und nach Motorsporttechnik Einzug bei den Beamten.
Genauer gesagt von Polestar. Die Australische Polizei übernahm nun mehrere Volvo S60 T6 Polestar. Diese Modelle mit 329 PS sprinten in 6 Sekunden auf Tempo 100 und können somit den meisten Fahrzeugen paroli bieten. Bei Tempo 250 ist Schluß.

Polestar Power für australische Beamte. (Bild:©Volvo Cars)
Aber auch auf dem Heimatmarkt in Schweden, wo die Polizei seit 1930 Fahrzeuge von Volvo fährt, wurden die Zeichen der Zeit erkannt und die Autos aufgerüstet. So fahren in ganz Schweden 21 speziell umgebaute zivile Volvo V70 über die Straßen des Königreichs.
Doch mit diesen Fahrzeugen sollte man sich lieber kein Rennen liefern.
Genaue Zahlen über Leistung, Höchstgeschwindikeit und Beschleunigung sind nicht bekannt. Jedoch sind die Fahrer dieser Wagen speziell ausgebildet und aus Insiderkreisen hört man, das ein C63 AMG keine Chance hat.

Einer dieser "Dampfhammer" der Schwedischen Polizei in Stockholm. (Bild:©Pixner)
Eine abgeschwächte Variante dieses Modells ist der auf dem Bild gezeigte XC70, der etwa 150 PS weniger an die 4 Räder abgibt.
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen