XC60 für die Zeit des wartens fahren. (Bild:©Pixner)
Volvo USA hat sich für alle wartenden XC90 Neukunden etwas besonderes einfallen lassen.

Der Verkauf des neuen Volvo XC90 läuft sagenhaft gut. Jedoch hat Volvo sich damit ein Problem geschaffen. Noch bevor der erste XC90 das Band im Werk Toeslanda verlassen hatte, lagen schon 12 000 Bestellungen vor. Mittlerweile sind daraus über 30 000 geworden und Volvo rechnet bis zum Jahresende mit bis zu 50 000 bestellten Einheiten.
Trotz 3 Schicht System im Werk beträgt die Wartezeit mindestens 3 Monate.
Damit in den USA die Service verwöhnten Kunden nicht zur Konkurrenz laufen, gibt es für die Zeit des wartens Ersatz in Form von einem XC60.
Die Mietwagenfirma Enterprise kauft bei den örtlichen Volvo-Händlern brandneue XC60 auf und vermietet diese zum Sonderpreis an wartende Kunden.
Wenn der Kunde seinen XC90 bekommt, nimmt die Mietwagenfirma den gemieteten XC60 einfach wieder zurück.
Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours