SCANDICSTEEL

VOLVO NEWS

Politik: Schwedens Regierungschef bekam eine eigene Vorstellung des Volvo V90.

Schwedens Regierungschef bekam eine ganz persönliche Premiere des neuen Volvos. (Bild:©Anna-Karin Nilsson /Volvo)
Gestern war es nun soweit. Der neue Volvo V90 wurde offiziell der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Unzählige Journalisten wollten bei der Premiere dabei sein und drängten sich im Showroom im Kungsträdgården (königlichen Schloßgarten). Doch am Abend zuvor gab es schon eine ganz stille und fast private Premiere.

Geladen zu dieser Premiere war im Prinzip nur eine Person. Schwedens Staatsminister Stefan Löfven persönlich wolte sich von dem neuen Volvo-Modell überzeugen.
Stefan Löfven wurde von Eutopas Volvo Chef Anders Gustafsson genaustens über das neue Modell informiert.
Der Staatschef hat demnach persönlich Platz genommen in Volvos neuem Kombimodell und war sichtlich beeindruckt. So der anwesende Reporter Jan-Erik Berggre. 
Löfven sagte, es erfülle ihn mit großem Stolz zu sehen, wie Volvo seine neue Modellpalette mit erstklassigen Fahrzeugen kontinuierlich ausbaut. 
Dabei verschweigt Löfven nicht, dass er selbst ein großer Fan der Marke ist. 
Schon im vergangenen Jahr haben wir berichtet, dass sich Schwedens Staatschef einen Volvo als Dienstwagen wünscht. Dieser Wunsch könnte nach unseren Informationen sehr bald in Erfüllung gehen. Insider rechnen noch in diesem Frühjahr damit, dass Löfven einen umgerüsteten Volvo XC90 bekommen wird.
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen