SCANDICSTEEL

VOLVO NEWS

Spy Shot: Volvo XC40 Mule.

Unter der Karosse des aktuellen V40 steckt die Technik des kommenden XC40. (Bild:©Carpix)

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Volvo nach XC60 und XC90 einen kleineren SUV/Crossover auf den Markt bringen wird. Dieser soll auf den Namen XC40 hören und gegen Mercedes GLA und BMW X1 antreten.

Wenn alles nach Plan läuft, soll Volvos kleinster Kraxler Ende 2017 vorgestellt werden, und 2018 zu den Händlern rollen.
So weit, so bekannt.
Aufbauen wird der SUV-Zwerg auf der neuen CMA Plattform, auf der auch der neue V/S40 sowie verschiedene Modelle von Geely aufbauen wird.
Im Gegensatz zum aktuellen V40 und V40 Cross Country, welche gerade ein Facelift erhalten haben, soll der neue XC40 mehr auf unbefestigten Straßen leisten.

Unter der Karosse des aktuellen V40 steckt die Technik des kommenden XC40. (Bild:©Carpix)
Bei den Abmessungen wird das Modell in allen Bereichen wachsen. Dies kann man auch an den gezeigten frühen Prototypen erkennen.
Auch dieses Modell soll dann in der Lage sein, Autonom b.z.w. Teilautonom zu fahren.
Angetrieben wird der kleine XC von dem neuen VEA 3- Zylindermit 1,5 Litern und in den starken Versionen von dem bekannten 4 Zylinder mit 2,0 Litern Hubraum.
Gebaut wird der Gelände.Zwerg im Belgischen Volvo Werk Gent.
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen