Das schnellste 2-Rad getriebene Auto auf Eis und Schnee. Ein Volvo 142 aus den 70-igern.
Bis zu 7 Monate Winter machen die Skandinavier zu den besten Rallyfahrern weltweit. Hier mal eine Kostprobe vom Können zweier Schweden.
Kartenleser Thomas Nilsson vom Luleå MS, und Fahrer Arne Rådström vom MK Ratten wollten eigentlich bei der Schweden Rally teilnehmen. Doch diese wurde wegen Tauwetter kurzer Hand abgesagt.
Dabei hatten die Männer vor wenigen Wochen bei der Rally in Vännäs Plåtrally ihr fahrerisches Können unter Beweis gestellt.
Sie schlossen dieses Rennen als schnellstes Heckgetriebenes Auto ab.
Bie diesem Rennen hatten die beiden eine Kamera im Auto und zeichneten die Fahrt auf.
Nun haben sie dies in den letzten Tagen auf Facebook veröffentlicht und es wurde über Nacht zum Renner.


Allein in den letzten 2 Tagen schauten 250 000 Menschen das Video an.

Das Video dazu finden Sie unter folgendem Link:
https://www.facebook.com/RadstromMotorsport/videos/1091796040851791/

oder: http://www.vk.se/1665120/tv-klippet-som-alla-vill-se
Share To:

Post A Comment:

1 comments so far,Add yours