Unternehmen; Exklusive Volvo Klubb90 Tour: Neue Modelle Volvo S90 und Volvo V90 reisen durch Deutschland.

Exklusive Volvo Klubb90 Tour: Neue Modelle
Volvo S90 und Volvo V90 reisen durch Deutschland, (Bild:©Volvo Cars)
Bühne frei für den Volvo S90 und den Volvo V90: Noch vor ihrer offiziellen Markteinführung im Juli bzw. September dieses Jahres touren die neuen Topmodelle des schwedischen Premium-Herstellers quer durch Deutschland. Die exklusive Volvo Klubb90 Tour führt durch insgesamt zehn Städte, den Auftakt bildet Münster am 23. April 2016. Neben der Limousine und dem Kombi können die geladenen Kunden und Interessenten erstmals in Deutschland die Augmented-Reality-Brille „HoloLens“ von Microsoft nutzen, die ein neues Produkterlebnis ermöglicht.

So können die Besucher die IntelliSafe Sicherheitssysteme virtuell ausprobieren, mit denen die neuen Volvo Modelle ausgestattet sind. Der Stau-Assistent Stop & Go zum Beispiel bremst das Fahrzeug bis zum Stillstand ab und fährt automatisch wieder an, der neue Pilot Assist erlaubt sogar teilautonomes Fahren bis zu Geschwindigkeiten von 130 km/h. Einen ersten Eindruck von diesem neuen Fahrerlebnis liefert die „HoloLens“-Brille, auch eine virtuelle Testfahrt mit den beiden 90er Modellen ist möglich.

Diese Form der Produktpräsentation resultiert aus einer Zusammenarbeit der Volvo Car Group mit dem amerikanischen Software- und Hardware-Hersteller Microsoft, die erst vor wenigen Monaten bekannt gegeben wurde. Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam neue Automobiltechniken entwickeln. Im November 2015 hatten Volvo und Microsoft im US-amerikanischen Redmond gezeigt, wie die Art der Fahrzeugpräsentation den Kauf und Verkauf von Autos in Zukunft verändern könnte.

Die insgesamt 5.000 geladenen Gäste können die neuen Modelle und deren Technologien natürlich auch ganz klassisch unter die Lupe nehmen: In den 27 x 27 Meter großen Schauräumen an den zehn Veranstaltungsorten präsentiert Volvo Car Germany vier Fahrzeuge, je zwei Volvo S90 und Volvo V90. Vier Erlebnisinseln widmen sich darüber hinaus einzelnen Themenbereichen wie dem skandinavisch geprägten Design, der Drive-E Motorengeneration und dem effizienten Plug-in-Hybridantrieb T8 Twin Engine, dem Infotainment- und Fahrzeugbediensystem Sensus sowie den IntelliSafe Sicherheitssystemen. Für das Produkterlebnis mit der Augmented-Reality-Brille „HoloLens“ steht ein separater, 15 Quadratmeter großer Raum zur Verfügung.

„Dieses Raum-im-Raum-Konzept transportiert hervorragend unser skandinavisches Verständnis von Luxus und Innovationen. Auf 729 Quadratmetern präsentieren wir die neuen Volvo S90 und Volvo V90 sowie deren fortschrittliche Technik in jeder Hinsicht. Besucher können sich nicht nur informieren, sondern in die Volvo Welt eintauchen und diese selbst erleben“, erläutert Volker Brien, Direktor Marketing Communications bei Volvo Car Germany.

Wie das erfolgreiche Premium-SUV Volvo XC90 basieren auch der Volvo S90 und der Volvo V90 auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA). Die modulare Plattform gibt Volvo viele Freiheiten bei der Entwicklung, dem Design und der Ausstattung neuer Fahrzeuge. Verpackt in elegantes Design, überzeugen sowohl der Volvo S90 als auch der Volvo V90 mit einer umfangreichen Komfort- und Sicherheitsausstattung. So sind ein Volvo CleanZone Luftqualitätssystem, das bis zu 70 Prozent der mikroskopisch kleinen Feinstaubpartikel aus der Luft filtert, und ein Premium Sound Audiosystem von Bowers & Wilkins mit 19 Lautsprechern, einem Subwoofer und 1.400 Watt Leistung erhältlich.

Neben Volvo City Safety und einem Kreuzungs-Bremsassistenten, der Kollisionen beim Linksabbiegen vermeidet, gehört ein Notbremsassistent zum Serienumfang, der zuverlässig andere motorisierte Verkehrsteilnehmer, Fußgänger, Fahrradfahrer und große Tiere erkennt – und das sogar bei Nacht. Das neue Road Edge Detection System erfasst zudem erstmals selbständig bei Tag und Nacht den Fahrbahnrand, auch wenn dort keine Markierungen aufgebracht sind, und unterstützt den Fahrer dabei, das Fahrzeug wieder Richtung Fahrbahn zu lenken. Sollte der Fahrer nicht eingreifen, bremst das System das Fahrzeug ab. So kann das neue Assistenzsystem noch effektiver ein Abkommen von der Straße vermeiden. Sollte ein Abkommen von der Straße unausweichlich sein, hilft das bekannte Run Off Road Protection System, die Unfallfolgen so weit wie möglich zu reduzieren, indem es die Sicherheitsgurte strafft, um die Insassen auf den Sitzen zu halten. In Verbindung mit dem teilautonomen Pilot Assist entsteht ein einzigartiges Sicherheitsnetz, das Volvo der Vision 2020 näher bringt: Ab dem Jahr 2020 soll kein Insasse eines neuen Volvo Modells mehr ernsthaft verletzt oder getötet werden.

Der Volvo S90 und der Volvo V90 feiern im Sommer ihre Premiere im Handel: Die Premium-Limousine startet im Juli und ist schon jetzt zu Preisen ab 42.750 Euro bestellbar. Die Markteinführung des Volvo V90 folgt im September, die Preise für den ebenfalls schon bestellbaren Kombi beginnen bei 45.800 Euro. Die Einstiegsmotorisierung beider Modelle bildet der 140 kW (190 PS) starke D4 Dieselmotor mit Frontantrieb und Geartonic Achtgang-Automatik. Daneben stehen zum Marktstart der größere D5 AWD mit 173 kW (235 PS) sowie zwei Drive-E Benziner parat, später folgt der effiziente Plug-in-Hybridantrieb T8 Twin Engine.

Die Klubb90 Tour bietet an jedem Standort Platz für rund 500 Gäste, die entweder vom Volvo Partner eingeladen wurden oder sich über die Volvo Webseite angemeldet haben.

Tourenplan:

Datum Ort
23.04.2016 Münster
25.04.2016 Hamburg
27.04.2016 Berlin
29.04.2016 Dresden
02.05.2016 Mainz
04.05.2016 Köln
06.05.2016 Mülheim
09.05.2016 München
11.05.2016 Karlsruhe
14.05.2016 Hannover


Volvo S90 T5 187 kW (254 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,0 (innerorts), 5,1 (außerorts), 6,5 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 149 g/km
CO2-Effizienzklasse: B

Volvo S90 T6 AWD 235 kW (320 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,6 (innerorts), 5,8 (außerorts), 7,2 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 165 g/km
CO2-Effizienzklasse: B

Volvo S90 D4 140 kW (190 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,4 (innerorts), 3,9 (außerorts), 4,4 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 116 g/km
CO2-Effizienzklasse: A+

Volvo S90 D5 AWD 173 kW (235 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,8 (innerorts), 4,3 (außerorts), 4,8 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 127 g/km
CO2-Effizienzklasse: A+

Volvo V90 T5 187 kW (254 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,1 (innerorts), 5,5 (außerorts), 6,8 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 154 g/km
CO2-Effizienzklasse: B

Volvo V90 T6 AWD 235 kW (320 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,6 (innerorts), 6,1 (außerorts), 7,4 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 169 g/km
CO2-Effizienzklasse: B

Volvo V90 D4 140 kW (190 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,4 (innerorts), 4,0 (außerorts), 4,5 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 119 g/km
CO2-Effizienzklasse: A+

Volvo V90 D5 AWD 173 kW (235 PS)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,7 (innerorts), 4,5 (außerorts), 4,9 (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 129 g/km
CO2-Effizienzklasse: A+

Alle Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.

SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen