Wahnsinns Fuhre! 750 Tonnen an einem Volvo FH 16. (Bild:©Volvo Trucks)
Um die Leistungsfähigkeit seines überarbeiteten Doppelkupplungsgetriebes I-Shift zu demonstrieren, hat Volvo einen eindrucksvollen Stunt auf den Hafenasphalt von Göteborg gelegt: Eine FH16-Zugmaschine bringt aus dem Stand 750 Tonnen ins Rollen. Für den Versuchsaufbau wurden 20 Anhänger mit jeweils zwei Standard-Containern an den Volvo-Laster gekuppelt, der die Masse nach ein wenig Detailgefummel tatsächlich in Fahrt bringt. Doppelkupplungsgetriebe ermöglichen automatische Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung, sie sind in PKWs schon seit einer Weile verbreitet, bei Nutzfahrzeugen allerdings noch nicht.


Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours