SCANDICSTEEL

VOLVO NEWS

Reise: Die 50 Besten Restaurants an Raststätten in Schweden 2016.

"Musselbaren" findet man in Ljungskile. (Bild:©KRISTIN WIKTORSSON)
Urlaubszeit ist Reisezeit. In den nächsten Wochen werden wieder viele Menschen in Richtung Schweden aufbrechen. Einmal im Land von Volvo, Elchen und Ikea unterwegs stellt sich dann oft die Frage : Wo kann man gut Essen unterwegs?
Wir sind dieser Frage einmal nachgegangen.

Schweden ist groß, ja riesig. Auf einer Fläche, welche der vierfachen von Deutschland entspricht, gibt es Erholung und Ruhe pur. Und so groß wie das Land ist auch die Vielfalt an kulinarischen Gaumenfreuden. Man ist also nicht zwangsläufig genötigt, bei dem großen goldenen M einzukehren.
Doch wie findet man nun die beste Gaststätte auf der Strecke?
Wir sind mal den Bewertungen vieler Kunden gefolgt und haben eine Liste nach Autobahnen erstellt. Einige dieser Restaurants haben wir selbst besucht.
Beginnen wir also mit schwedens längster Autobahn. Die E4 (1589km) von Süd nach Nord hat folgende erwähnenswerte Restaurants zu bieten.


E4 von Helsingborg nach Haparanda
  • Gastro, Helsingborg
  • Sillen & Makrillen, Helsingborg
  • Tegel, Jönköping
  • Tiraholms Fisk, Unnaryd
  • Ombergs Turisthotell, Ödeshög
  • Pappa Grappa, Norrköping
  • Restaurang Qvarnen, Nyköping
  • Restaurang Fina Fisken, Trosa
  • Axmar Brygga, Axmar
  • Restaurang Lörudden, Njurunda
  • Sågverket, Utansjö
  • Restaurang Lustgården, Nordingrå
  • Älvtåets Gröna, Umeå
  • Ralph Lundstengården, Luleå
  • Kaptensgården, Gammelstad
  • Hemmagastronomi, Luleå
  • Arvids Steakhouse, Kalix
Weiter geht es mit der E6. Insgesamt ist diese Straße 3140 Kilometer lang und führt von Trelleborg bis nach Kirkenes in Nordnorwegen und ist somit eine der längsten Autobahnen in Europa. Jedoch ist der Abschnitt auf der schwedischen Seite " nur" 490 Kilometer lang. Auf dieser Strecke sind folgende Restaurants zu empfehlen.

Im " Fina Fisken" in Trosa kann man ausgezeichnet speisen. (Bild:©Fina Fisken)


E6 von Trelleborg nach Svinesund
  • Ängavallen, Vellinge
  • Ambiance, Tygelsjö
  • Erikstorp Kungsgård, Landskrona
  • Rut på Skäret, Skäret
  • Laxbutiken, Heberg
  • Vin & Skafferi Hus 13, Varberg
  • Villa Sjötorp, Ljungskile
  • Musselbaren, Ljungskile
Von der Öresundbrücke über Göteborg und Örebro bis in die Hauptstadt Schwedens erstreckt sich die E20 mit einer Gesamtlänge von 770 Kilometern. Und auch auf dieser Strecke kommt der Gaumen nicht zu kurz. Folgende Anlaufpunkte können empfohlen werden.

E20 von Göteborg nach Stockholm
  • Aludden Prôvidore, Lerum
  • Jernbruket, Floda
  • Nääs Fabriker & Restaurang, Tollered
  • Bjertorp Slott, Kvänum
  • Hällekis Trädgårdscafé & Kök, Hällekis
  • Sill & Dynamit, Mariestad
  • Katrinelund Gästgiveri &; Sjökrog, Stora Mellösa
  • Jernberghska, Eskilstuna
  • Edsbacka Bistro, Strängnäs
  • Gripsholms Värdshus, Mariefred
  • Taxinge Krog, Nykvarn
Eine weitere Autobahn, welche quer durch Südschweden verläuft ist die E18. Sie verbindet die beiden Hauptstädte Stockholm und Oslo miteinander. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 540 km. Dabei führt sie durch Värmlands Län, Örebro Län, Västmanlands Län, Uppsala Län und letztendlich durch Stockholms Län. Insgesamt 6 Restaurants bekamen auf dieser Strecke die besten Kundenbewertungen. Welche da wären:

E18 von Stockholm nach Oslo
  • Bistrot Bombance, Enköping
  • Kajplats 9, Västerås
  • Katrinelund Gästgiveri & Sjökrog, Stora Mellösa
  • Ölme Prästgård, Kristinehamn
  • Almars Krog, Karlstad
  • Waterside Restaurant, Töcksfors
Die letzte große Autobahn in Schweden ist die  E22. Sie verläuft von Malmö nach Norrköping. Ihre Gesamtlänge beträgt 560 Kilometer. Besonders in Trensum ist eine Pause schon fast ein Muß.

Im Visenten ist alles ein Hochgenuss. Ebenfals die Nachspeise. (Bild:©Visenten)

E22 von Malmö nach Norrköping
  • Bäckaskog Slott, Bäckaskog
  • Eriksberg/Visenten, Trensum
  • Gourmet Grön, Karlshamn
  • Sjörök, Karlskrona
  • Slottsrestaurangen, Kalmar
  • Badholmen, Oskarshamn
  • Guldkant, Västervik
  • Pappa Grappa, Norrköping
Diese Auswahl zeigt nur eine kleine Auswahl von Schwedens Küche. Für weitere Empfehlungen sind wir jederzeit dankbar.
SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen