Bekommt das Volvo Motorsport Team bald Verstärkung aus Argentinien? (Bild:©TV / Polestar)
Presseberichten zufolge wird in der kommenden Woche ein Argentinischer Fahrer beim Team Nika Racing testen. Wer könnte das sein?

Argentinische Magazine berichten, dass der amtierende Meister in der STCC und Super TC 2000, Néstor Girolami ab Montag hinter das Steuer eines Polestar Rennwagens setzt.
WTCC Chef Francois Ribeiro bestätigte vor dem Rennwochenende, dass ab Montag ein Argentinischer Rennfahrer bei Polestar testet. Wer das ist wurde nicht bekannt gegeben.

Hintergrund könnte sein, dass ab 2017 Volvo in der WTCC mit 3 Fahrzeugen  antritt. Jedoch sind zur Zeit mit Thed Björk und Robert Dahlgren nur 2 Fahrer bestätigt.
Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours