News: Tesla wirbt Volvo-Interiordesigner ab.

Der Volvo XC90 in seiner höchsten Ausstattungsstufe Excellence. (Bild:©Volvo)
Das Personalkarussell bei Volvo dreht sich weiter. Nach dem vor wenigen Wochen Peter Mertens zu Audi gewechselt hat, geht nun der Interiordesigner Anders Bell zu Tesla nach Kalifornien.

Es ist kein Geheimnis, dass Tesla schon oft Kritik für das Interiordesign seiner Modelle bekommen hat. Zu schlecht verarbeitet und nicht besonders ausgereift.
Das in einer Preisklasse oberhalb eines Volvo XC90.
Nun haben die Kalifornier mit Anders Bell einen Ingenieur abgeworben, welcher im Volvo Design Team recht weit oben angesiedelt war.
Bell, der schon seit 1998 bei Volvo tätig ist,  war unter anderem maßgeblich bei der Entwicklung der neuen Sitze des brandneuen Volvo V90 beteiligt. Des weiteren entwickelte er, zusammen mit 4 weiteren Ingenieuren, die variablen Rücksitze des Volvo XC90 der 1. Generation. Dafür erhielt Bell und seine Kollegen 2003 eine Auszeichnung.(Henry Ford Award)

Die 5 Ingenieure von Volvo erhielten damals den - Henry Ford Award 2003 - für die Entwicklung der Sitzanlage des Volvo XC90 der 1. Generation. Leo Kullman auf dem Fahrersitz, Morgan Larsson auf dem Beifahrersitz, Lennart Liedberg 2. Reihe links, Fredrik Eklöf 2. Reihe rechts und in der 3. Sitzreihe Anders Bell.
(Bild:©Volvo Archiv)

SHARE

Milan Tomic

Hi. I’m Designer of Blog Magic. I’m CEO/Founder of ThemeXpose. I’m Creative Art Director, Web Designer, UI/UX Designer, Interaction Designer, Industrial Designer, Web Developer, Business Enthusiast, StartUp Enthusiast, Speaker, Writer and Photographer. Inspired to make things looks better.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen