Volvo Chef Håkan Samuelsson übergibt den 1. selbstfahrenden Volvo an die stolzen "Testfahrer". (Bild:©Volvo)
Schon seit mehreren Jahren arbeitet Volvo an dem "Drive Me" Projekt.
2017 sollen 100 selbstfahrende Volvo XC90 rund um Göteborg unterwegs sein und Erfahrungen sammeln.

Nun macht Volvo Ernst und übergibt das 1. Fahrzeug an die Familie Hain aus Göteborg.
Doch nicht irgendwo und irgendwie übernimmt die Familie ihr Fahrzeug. Nein! Volvo-Chef Håkan Samuelsson persönlich übergab vor wenigen Stunden den Schlüssel für den 1. autonomen XC90 auf der Automesse in Detroit.

Zu diesem Anlass wurde die Familie in die USA eingeladen und bekam ein VIP Pass für die Messe.
Ab nächste Woche wird Fam. Hain in und um Göteborg auf ausgewählten Strecken autonom unterwegs sein. Und dies das gesamte Jahr 2017 über.
Insgesamt werden in wenigen Wochen 100 Volvo XC90 dieser Bauart in und um Göteborg unterwegs sein.
Ab 2020 sollen dann Volvo-Modelle mit Autopilot zu kaufen sein.
Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours