Der neue XC60 ist jetzt Weltauto des Jahres 2018.


Bei der Wahl zum Weltauto des Jahres 2018 ging der Volvo XC60 als Sieger hervor, eine beachtliche Auszeichnung für Volvo, der mit dem XC40 vor einigen Wochen schon das Auto des Jahres 2018 in Europa feiern konnte. Der XC60 wird somit Nachfolger des Jaguar F-Pace (2017) und des Mazda MX-5 (2016). Er wurde von 82 Fachjournalisten aus 24 Ländern aus aller Welt unter 34 Kandidaten gewählt, in der Endrunde setzte er sich vor dem Mazda CX-5 und Range Rover Velar durch.
Die Preise wurden anlässlich der “New York International Auto Show” am 28. März vergeben.
Daneben wurden aber auch in anderen Kategorien Auszeichnungen vergeben. So wurde der Audi A8 zum Welt-Luxus-Auto 2018 gewählt, in der Kategorie „World Performance Car“ setzte sich der BMW M5 durch, den Preis für herausragendes Design gewann der Range Rover Velar als „2018 World Car Design of the Year“, das umweltfreundlichste des Jahres wurde der Nissan Leaf als „2018 World Green Car“ und zum Welt-Stadtauto wurde der VW Polo als „2018 World Urban Car“ gewählt.
Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours