Der schwedische König  Carl XVI. Gustaf und die schwedische Königin  Sylvia in ihrem Volvo XC90 in Stockholm.  (Bild:© SVEN LINDWALL)
Erinnern Sie Sich noch an das Jahr 2015? Genau. Es war das Jahr als der XC90 2 eine neue Ära bei Volvo einleitete. Viel Aufsehen erregte seine Präsentation und Ende 2014 die Vergabe der ersten produzierten Modelle an besondere Personen.

Und der XC90 mit der Fahrgestellnummer 1 der Serienproduktion bekam, wie sollte es anders sein, König  Carl XVI. Gustaf geliefert. Bestellt hat das Königshaus das Fahrzeug Anfang Oktober 2014. Ausgeliefert wurde es Anfang 2015 an das Königshaus. 
Doch Bilder von dem Königlichen Wagen waren bis jetzt kaum zu sehen. 

Vor wenigen Wochen konnte der Fotograf Sven Lindwall den König und die Königin in ihren Volvo XC90 ablichten.

Auch weitere Mitglieder des schwedischen Königshauses fahren selbstverständlich Autos aus Göteborg.
So zum Beispiel Prinzessin Victoria und Prinz Daniel. Sie wurden nun in einem S90 abgelichtet, welcher auf das Königshaus registriert ist.

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel auf dem Weg zur Nobelpreisverleihung in Stockholm.                         (Bild:© SVEN LINDWALL)
Doch verwunderlich ist dies nicht. So ist sicherlich vielen bekannt, dass der schwedische König ein absoluter Autofan ist. Schon seit vielen Jahren fährt das Königshaus Volvo.
Auch im Volvo-Werk und bei besonderen Anlässen ist der König zu sehen.
Wie hier bei der Vorstellung des neuen Volvo XC60 anfang diesen Jahres in Genf.

Hoher Besuch auf der Automobilmesse in Genf. König  Carl XVI. Gustaf ist bei der Präsentation des neuen XC60 in Genf vor Ort.  (Bild:© AF)

Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours