Ein neuer Volvo XC90 wird im Göteborger Hafen verladen. Von dort aus gehen Volvo´s Modelle in alle Welt.  (Bild:© Göteborgs Hamn )
In der vergangenen Woche kündigte der schwedische Hafenverband Streiks in genz Schweden an, und forderte die Hafenmitarbeiter zum Ausstand auf. Am 6.3. sollte der Streik beginnen und konnte bis in letzter Sekunde verhindert werden. Doch morgen Früh könnte es anders aussehen.

Ach du schöne globalisierte Welt. Der Handel rund um den Globus floriert und ermöglicht, dass wir Waren des täglichen Bedarfs aus allen Herren Ländern zu Hause bekommen.
Das gilt natürlich auch für Autos. Nicht nur neue Autos die auf dem Weg zu ihren neuen Besitzern sind, sondern auch Teile, die für die Produktion der selben benötigt werden.
So kann es sein, dass ab Dienstag die Produktion in Torslanda zum erliegen kommt. Denn die vorgehaltenen Teile reichen nur für einen Tag. Und damit sind die Schweden schon Weltspitze. Die meißten Deutschen Wettbewerber haben Lagerkapazitäten für nur eine Schicht. Also 8 Stunden!
Also können die Kunden, welche ein neues Fahrzeug bestellt haben, nur hoffen das die Gewerkschaften heute noch eine Einigung erzielen.
Andernfalls gibt es ab morgen früh in den unten aufgeführten Häfen Streiks.
Und dann wird der Warenfluss auch von verschiedenen Lebensmitteln unterbrochen.

Für Schwedenreisende gibt es aktuell noch keine Behinderungen.
Personenfähren sind momentan noch nicht von den Streiks bedroht.  
Wer sicher gehen möchte, sollte sich bei seiner Fährgesellschaft informieren.



Die Liste der von Streiks bedrohten Häfen ist lang und betrifft im Prinzip alle Häfen Schwedens!
Gävle – Yilport Gävle, Granudden
Göteborg – APM Terminals och Göteborg Ro/Ro-terminal
Halmstad – Hallands Hamnar
Helsingborg – Helsingborgs hamn
Holmsund, SCA Logistics
Karlshamn – Karlshamns Hamn
Luleå – Shorelink
Malmö – Copenhagen Malmö Port och CMP Norra Hamnen
Mönsterås – Mönsterås Hamn
Oxelösund – Oxelösunds Hamn
Piteå – Shorelink
Umeå – Kvarkenhamnar
Skellefteå – Shorelink
Stockholm – Logent Ports & Terminals och Stockholms Hamn
Sundsvall – SCA Logistics
Söderhamn – Söderhamns Stuveri och Hamn
I Gävle och Luleå är Hamnarbetarförbundets medlemmar inte i majoritet.
Hamnarbetarförbundet har även enstaka medlemmar i Norrköpings Hamn och Vänerhamn i Karlstad.
Källa: Svenska Hamnarbetarförbundet
Share To:

Post A Comment:

0 comments so far,add yours